Buchprojekt in Arbeit: Koffergeschichten von A bis Z

Mitteilung vom 19.05.2016, Lothar Kirchner

Inspiriert von der Vorleseaktion 2015 entstand vor einigen Monaten die Idee zu einem Buchprojekt: „Wir lassen von den Kindern der OGS ein eigenes Buch gestalten.“ Der Vorschlag wurde mit den Betreuungsteams diskutiert und am Ende stand das Motto „Koffergeschichten“ fest (statt der ursprünglichen Idee „Märchen“).

Wer kennt das alte Spiel nicht, das gerne etwa auf langen Autofahrten zum Einsatz kommt: „Ich fahre in den Urlaub, packe meinen Koffer und nehme meinen … mit“. Voller Engagement und mit GANZ viel Kreativität haben die Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagsschule in Selm in den vergangenen Wochen getextet, gemalt und gezeichnet. Inzwischen liegen mehr als 100 Ergebnisse in Text und Bild vor, die nunmehr graphisch umgesetzt und dann gedruckt werden sollen.

Ziel ist es, das Koffergeschichten-Buch Eltern und anderen Angehörigen bereits bei den vor den Sommerferien 2016 anstehenden Schulfesten zum Kauf anzubieten. Weitere Details machen wir hier und heute noch nicht bekannt, aber eines ist jetzt schon GANZ fest versprochen: Die Bücher werden richtig klasse! Freuen Sie sich drauf!