Vorlesehauptstadt 2015: „Selm – eine (vor)lesende Stadt!“

Selm liest auch im Jahr 2016! Lesen unter Linden… ›


Selm – Aktivste Vorlesehauptstadt 2015!

Wir haben unser Ziel erreicht und mit 2.681 Leseaktionen den Titel „Aktivste Vorlesehauptstadt 2015“ errungen. Vielen Dank an alle Beteiligten! Dazu die Jury der Initiative „Der bundesweite Vorlesetag“:

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Selm hat eine außerordentliche Beteiligung geschafft: Von 27.054 Einwohner haben insgesamt 2.681 vorgelesen – was Selm den Titel „Aktivste Vorlesehauptstadt 2015“ bescherte. Das entspricht einer Quote von nahezu 10 Prozent. Jeder 10. Selmer hat sich beteiligt – und damit so viele Bürger einer Stadt wie nie zuvor. Vorgelesen wurde in fast allen Selmer Schulen und Kitas, im Computerkurs und der Kunst-AG, beim Zirkus-Projekt – kurzum: Selm hat den Bundesweiten Vorlesetag überall im Stadtgebiet erlebbar gemacht.

Leider erst zum Ende der Vorleseaktionen stießen wir auf diesen schönen Refrain:

Lesen heißt auf Wolken liegen
Oder wie ein Vogel fliegen,
Such dir aus, was dir gefällt!
Schau von oben in die Welt!

Ein Lied von Christa Zeuch (Download als PDF).

Die Idee

Die Aktion „Der bundesweite Vorlesetag“, eine Initiative der Zeit, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung, findet seit 2004 statt statt. Viele in Selm haben das in den letzten Jahren bereits zum Anlass genommen, in Schulen, Kindergärten und an anderen Orten vorzulesen haben.

In diesem Jahr wollen wir das GANZe intensivieren und die aktivste Vorlesehauptstadt 2015 in Deutschland werden. Dazu brauchen wir (ermittelt auf der Basis der bisherigen Wettbewerbe) rund 700 Vorleseaktionen bis zum 20. November 2015 im PLZ-Bereich 59379 Selm. Die Schirmherrschaft hat der Selmer Bürgermeister Mario Löhr übernommen, der bereits in den letzten Jahren aktiv am Vorlesetag teilgenommen hat.

Damit das Vorhaben gelingt, ist ein zweigleisiges Vorgehen vorgesehen. Einerseits werden über die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Selm und den Ruhr Nachrichten alle Selmer aufgefordert – und hoffentlich auch motiviert! – mal wieder vorzulesen. Jeder kennt aus seiner Kindheit, wie schön und wichtig es war, wenn Mama, Papa, Oma, Opa etc. uns etwas vorgelesen haben. Die Interaktion zwischen Vorleser und Vorgelesenen ist eine unendlich wichtige und prägende Erfahrung.

Um dieses Ziel aktiv zu unterstützen wurde andererseits zudem die Arbeitsgruppe „Selm, eine (vor)lesende Stadt“ gegründet. Sie besteht aus allen Selmer Bibliotheken, allen Selmer Schulen und dem Trägerverein für die offene Ganztagschulen in Selm GANZ SELM e.V.. Diese Gruppe legt Wert auf qualitatives Lesen und wird die Teilnahme am Wettbewerb aktiv mit Aktionen unterstützen.


Aktionen zum Vorlesetag

Logo Vorlesetag

So sieht der aktuelle Aktionsplan der Arbeitsgruppe „Lesende Stadt“ aus:

  • 1. Aktion – KW 24 und KW 25 2015:
    Zielgruppe Generation 60+
  • 2. Aktion – 1. Hälfte September 2015:
    Zielgruppe Kita’s und Grundschulen
  • 3. Aktion – 2. Hälfte September 2015:
    Zielgruppe Weiterführende Schulen
  • 4. Aktion – 1. Hälfte Oktober 2015:
    Besondere Vorleseort (z. B. Arztpraxen, …)
  • 5. Aktion – am Vorlesetag 20. November 2015:
    Abschlussveranstaltung in allen Schulen

Weitere Aktionen, die nicht direkt von der Gruppe „Lesende Stadt“ organisiert werden:

Tafelfest Selm 2015: Beim Tafelfest 2015 der Stadt Selm am 14. Juni 2015 wurde insbesondere vom Partnerschaftsverein intensiv vorgelesen.

Sommerferienbetreuung 2015 – Arche Selm: Im Rahmen der Sommerferienbetreuung wird den 163 Kindern mehrfach täglich von den Mitgliedern des Teams Jugendförderung Selm und dem Trägerverein der offenen Ganztagsschulen GANZ SELM e.V. vorgelesen. Im Mittelpunkt stehen Geschichten im Zusammenhang mit der Natur, aber auch Märchen und lustige Sachen.


Die Aktion zum Vorlesetag 2015 ist beendet. Für alle Aktiven hatten wir einige Informationen zum Mitmachen zusammengestellt:

Die Initiative stellte im Download-Bereich Ihrer Homepage vorlesetag.de auch Materialen wie Plakate und Postkarten zum Ausdrucken und Verteilen zur Verfügung.


Presseberichte & aktuelle Mitteilungen


Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Ihre Unterstützung! Das Team Lesende Stadt unterstützt die Stadt Selm mit fünf Aktionen beim bundesweiten Vorlesewettbewerb 2015 und besteht aus folgenden Mitgliedern:

Team Vorlesende Stadt

  • Margit Breiderhoff, Bibliothek im FoKuS Selm
    E-Mail: bibliothek@stadtselm.de, Tel: 02592/63000
  • Petra Frenger, Katholische Öffentliche Bücherei St. Stephanus
    E-Mail: koeb-bork@web.de
  • Diana Post, Leiterin Selma-Lagerlöf-Sekundarschule Selm
    E-Mail: sekundarschule-selm@gmx.net, Tel: 02592/914720
  • Lothar Kirchner, GANZ SELM e.V.
    E-Mail: lothar.kirchner@ganz-selm.de, Tel.: 0176/92352251
  • Hubert Schaeper, GANZ SELM e.V.
    E-Mail: hubert.schaeper@ganz-selm.de, Tel: 02592/7660

Schirmherr der Aktion ist der Selmer Bürgermeister Mario Löhr.